side-area-logo

Galvanische Vernickelung

Die galvanische Vernickelung ist ein Verfahren, das Elemente auf Stahl-, Messing- oder Kupferunterschicht schützt. Die Schichten weisen eine hervorragende Beständigkeit gegenüber atmosphärischer Korrosion sowie eine sehr gute Haftung auf. Sie sind Hellsilber.

Verfahren

Das Verfahren kann in zwei Etappen durchgeführt werden. Zum einen durch die Beschichtung mit Nickel als Unterschicht, die der Schicht Korrosionsbeständigkeit und Elastizität bietet; zum anderen durch eine Hochglanzvernickelung, wodurch der Oberfläche Spiegelglanz und Glätte verleihen wird.

Einzelheiten

Bei diesem Verfahren werden Elemente in alkalischen Flüssigkeiten entfettet – sie werden in Flüssigkeiten mit einem hohen PH-Wert gewaschen und anschließend wird im Ätzverfahren Rost und Zunder durch das Eintauchen der Elemente in Säure entfernt. Nach der Aktivierung findet der eigentliche Prozess statt, nämlich die galvanische Vernickelung. Durch die Lufteinwirkung unterliegt die Oberfläche langsam dem Anlaufen. Eine dünne Chromschicht schützt die Oberfläche vor Glanzverlust.

Unseren Kunden bieten wir folgende Leistungen an:
Nickelbeschichtung in Glanz und Matt

Die galvanische Vernickelung als Grundierung mit einer glänzenden Nickelbeschichtung basiert auf einem Watts-Bad mit einer Schichtdicke von 5-20 Mikrometern, die:

  • die die Korrosionsbeständigkeit erhöht
  • der Oberfläche einen dekorativen Spiegeleffekt verleiht, der hauptsächlich von der Untergrundvorbereitung abhängt

Galvanische Vernickelung in Matt mit einer Dicke von 8-18 Mikrometern, die:

  • der Beschichtung einen matten Effekt verleiht, der mit anodisiertem Aluminium vergleichbar ist.
Technische Informationen
  • Galvanische Vernickelung, die auf der Grundlage eines Watts-Bads mit einer entsprechenden Zusammensetzung und unterschiedlichen Zusätzen je nach Verfahren ausgeführt wird.
  • Die Vernickelung wird in einer automatischen Nickel-Chrom Anlage durchgeführt (kann auf der Etappe der Vernickelung beendet werden).
  • Abschließende Verchromung beim Vernickelungs-Prozess im dreiwertigen Chrombad.
FÜR WEN IST DAS VERFAHREN GEEIGNET?
przemysl_meblowy
MÖBELINDUSTRIE

Gestelle und Stuhlrahmen, Füße und Möbelgestelle, Türgriffe und Beschläge, Ständer und Bügel, sowie Möbelaccessoires

budownictwo2
BAUINDUSTRIE

Ausstattungselemente für Hotel und Kaufhaus, Halterungen

motoryzacja
AUTOMOBILINDUSTRIE

Auto- und Motorradteile